Salbe psoriasis - was ist die salbe effektiv für die behandlung von psoriasis?

Die menschen leben mit der diagnose psoriasis", nicht vom hörensagen wissen, dass, wie viel, hängt von der richtigen auswahl der medikamente. Es ist eine krankheit, die nicht vergibt fehler in der behandlung und vernachlässigung ihrer gesundheit. Eine wichtige rolle im kampf gegen die symptome der psoriasis spielen zuständige abgeholt außen und frühzeitige therapie und die behandlung. Ein wichtiger grundsatz in der wahl des schemas der behandlung, vor allem in den frühen stadien der entwicklung der psoriasis, ist das prinzip des "nicht schaden" — durchgeführt, sollte die behandlung nicht schädigen die gesundheit der haut, wodurch das auftreten von nebenwirkungen wie atrophie der haut oder zu entzugserscheinungen. Da das hauptziel der therapie verlängern sich die ruhezeiten und die gesundheit der haut, ohne plötzliche und schmerzhaften rezidiven und exazerbationen.

salbe für schuppenflechte

Hormonelle salbe psoriasis: wir heilen oder töten?

Gemeinsame gruppe von den äusserlichen mittel für die behandlung von schuppenflechte sind salben spezielle hormone. Diese substanzen haben die eigenschaft, die hemmung der aktivität des immunsystems, die entzündung zu verringern. Daher, wenn die exazerbationen der psoriasis steroide vorgeschrieben werden, systematisch — in form von tabletten oder injektionen. Dieser ansatz wird jedoch gravierende nebenwirkungen: die therapie verändert den hormonellen zustand des körpers und der beseitigung von medikamenten kann zu störungen endokrine und herz-kreislauf-systeme.

Topische steroide (außen-hormon-tool), teils fehlen die gefährlichen eigenschaften des systems für arzneimittel auf der grundlage von hormonen: die wirkung manifestiert sich ausschließlich am ort der anwendung. Der vorteil ist die schnelligkeit der aktion, da sie wenige minuten nach der anwendung, die patienten bemerken verringerung der juckreiz, und in den nächsten tagen, es reduziert die rötung im bereich der psoriasis, die von thrombozyten, stoppt ihr wachstum und schuppenbildung.

Doch leider sind die nebenwirkungen von topischen steroid — und nicht weniger schwerwiegend: durch die reduzierung der immunität an der stelle der anwendung, die haut kegel und verblassen stark, läuft man gefahr, des beitritts der sekundärinfektion. Ist, ohne zweifel, erschwert die behandlung. Die schwerwiegendste folge der anwendung von topischen steroiden ist die entwicklung der sucht. Als folge von anderen medien (selbst topische steroide) da nicht mehr helfen, was zu ordentlichen, manchmal stärker als die rückfälle nach dem entzug der droge. Deshalb ist der verkauf von topischen steroiden in europa und den usa ohne rezept verboten. Der unabhängigen und der flächendeckende einsatz dieser mittel beziehen sich auf die kategorie leistungsstarker, ist unzulässig.

Es ist wichtig zu wissen! Addison-krankheit ist eine bedingung, die entwickelt sich infolge der langen medikamenten kortikosteroide. In reaktion auf die therapie hormon-drüsen, der nebennieren lassen, unabhängig davon, produzieren cortisol und andere steroide, die sich durch symptome wie muskelschwäche, gewichtsverlust und appetitlosigkeit, blutdruckabfall, dehydration, erhöhte herzfrequenz, und die ständige gefühl von angst. In der addison-krankheit, die ärzte sind nicht immer in der lage, die wiederherstellung der funktion der nebennieren, daher sind die patienten für das leben vorgeschrieben wird, ist die hormontherapie.

Die meisten medien auf der basis von topischen steroiden ist billig und verkauft, ohne ein rezept, so dass die fälle von missbrauch dieser art der behandlung der psoriasis werden häufig gefunden. In der zwischenzeit werden die dermatologen empfehlen nicht, die verwendung von steroiden mit großen (mehr als 20% der oberfläche der haut) auf den plätzen der niederlage, so wie sie diese werkzeuge in die sensiblen bereiche des körpers — gesicht, hals, hautfalten und ort der windeldermatitis. Überhaupt nicht wünschenswert ist, den verzicht auf die idee anwenden, hormonelle salben und cremes ohne rezept: ist in der lage, um die auswirkungen einer behandlung, verursachen, risiken für die gesundheit und verursachen einen schweren angriff der akuten exazerbation der psoriasis.

Oft hormonelle cremes und salben bereiten sich auf der grundlage der folgenden stoffe:

  • betamethason;
  • hydrocortison;
  • mometasone;
  • methylprednisolon;
  • triamcinolon;

Traditionelle, nicht-hormonelle salbe für die behandlung von psoriasis: das schlimmste und das beste?

In anbetracht der schweren nebenwirkungen, die hormonelle cremes und salben, viele patienten ziehen es vor, die behandlung der psoriasis mit hilfe weniger "aggressiv" für arzneimittel. Einige von ihnen sind teil des erbes der traditionellen medizin und der traditionellen rezepte der behandlung auf die haut beliebt in der vergangenheit.

Die vorteile, die herkömmliche behandlung ohne hormone der psoriasis führen müssen ihrem vergleich mit den mitteln des sicherheits -, billig-und das fehlen von schweren nebenwirkungen. Die nachteile anders ist (oft niedrige) niveau der effizienz und in einigen fällen allergische reaktionen, entwickeln bei patienten, die komponenten oder die andere.

die zeichen der psoriasis
  • Naftalan, Ichthyol, dermatologische, salbe auf der basis von teer — haben entzündungshemmende und antiseptische handlung. Jedoch, einige von ihnen können nicht angewendet werden, wenn einem fortgeschrittenen stadium der psoriasis und große flächen der niederlage, während andere (zum beispiel teer-salbe) haben eine gewisse wirkung, so dass sie nicht empfehlenswert ist die kombination mit der phototherapie. Außerdem ist eine längere verwendung dieser mittel, erhöht die wahrscheinlichkeit der entwicklung von hautkrebs. Traditionelle salbe auch sie haben einen intensiven geruch und können verschmutzen der kleidung, sind daher nicht sehr benutzerfreundlich.
  • Besondere vom stoff antiphlogistisch und antimikrobiell der aktion, dazu führen, erhöhung der peeling von abgestorbenen zellen, beschleunigt den heilungsprozess von psoriasis-thrombozyten. Zu den möglichen nebenwirkungen, die das risiko von entzündlichen reaktionen, brennendes gefühl und pigmentierung gesunde haut (verfärbung der gesunden haut und haare eine braune farbe).
  • Pflanzliche präparate (salben und cremes auf der basis von aloe vera, devyasila, celidonia, salbei und andere kräuter) haben anti-inflammatorische eigenschaften und heilt die aktionen, die schädlich für die entwicklung von infektionen der haut. Sind hilfsmittel in der behandlung der psoriasis (schuppenflechte), ergänzen die wirkung der primären behandlung.
  • Die hydratation des werkzeugs (schulen, cremes und öle, kosmetik) auch sind hilfskräfte in der behandlung der psoriasis und helfen, die trockenheit zu bekämpfen und ein gefühl der enge der haut. Verwendet werden in kombination mit medikamenten zur verbesserung der wirkung der durchgeführten therapie.

Nicht-hormonelle salben und cremes, die mit einem markiert-therapie: es ist klinisch erwiesen

Hervorzuheben ist die gruppe von nicht hormonellen arzneimitteln, die effizienz der lokalen behandlung der psoriasis hat sich bestätigt, die in klinischen studien. Im gegensatz zu salben und cremes, die von der alten gruppe, den wirkmechanismus dieser medikamente ausführlich studiert. Sie besitzen einen unbestreitbaren vorteil vor den medien in zusammenhang mit dem höchsten sicherheitsprofil. Jedoch, und in der behandlung, diese mittel, sollten sie strikt befolgen sie die anweisungen für die verwendung und das wissen über mögliche kontraindikationen.

  • Pimecrolimus hat eine hohe anti-inflammatory tätigkeit. Sie sollten jedoch wissen, dass bei bakterien-oder pilzinfektionen, verletzungen der haut, die verwendung von tools auf basis pimecrolimus wird empfohlen, erst nach der heilung der infektion. Wenn unkontrollierte gebrauch von pimecrolimus kann im büro anrufen, lokale immunsuppression der haut (die abschaffung der örtlichen immunität), was das risiko erhöht des beitritts der sekundärinfektion in den bereichen der haut. Daher ist in den vereinigten staaten, zum beispiel, pimecrolimus wird nur empfohlen, als medikament der zweiten zeile der behandlung, d.h. nur in abwesenheit der wirkung von anderen therapien. Pimecrolimus verweigert die anwendung für kinder unter zwei jahren.
  • Von calcipotriol ist synthetisches analogon von vitamin D3. Ihre wirkung beruht auf der erhöhung des niveaus von kalzium in die zellen der haut, normalisiert sich die geschwindigkeit der zellteilung und trägt zur resorption psoriasis-thrombozyten. Denn von calcipotriol ist hormonelle mittel (nach einer reihe von biochemischen reaktionen wird ein aktives hormon-metaboliten-calcium - austausch), gibt es eine reihe von einschränkungen auf seine verwendung. Insbesondere calcipotriol gilt nicht für die niederlage, mehr als 30% der oberfläche der haut, da das risiko der hyperkalzämie. Letzteres kann verursachen herzrhythmusstörungen und muskelkrämpfe. Es wird nicht empfohlen, auch für die anwendung von calcipotriol in sensiblen bereichen der haut (gesicht, hals, falten). Die tools basieren auf diesem wirkstoff haben eine altersgrenze. Von calcipotriol ist auch nicht geeignet als instrument zur unterstützung bei einer methode zur behandlung von phototherapie, da unter der wirkung von uv-strahlen verursacht photosensibilisierung und führt zur entwicklung von verbrennungen der haut.
  • Pyrithionzink. Auf kosten der nachgewiesene wirksamkeit und sicherheit der behandlung, die medikamente, die zur behandlung der psoriasis auf dieser basis wird die aktive substanz zugeschrieben werden kann, der kategorie " mittel "die goldene mitte". Zink organisch und natürliche medizin für die behandlung von erkrankungen der haut. Ihre konzentration in einem epithel menschen beträgt ungefähr 20% des gesamtgehalts in den körper, während das defizit für dieses wertvolle metall, begleitet von einer vielzahl von verletzungen der haut und der verschlechterung der wundheilung. Medikamente aktiven zink (pyrithionzink) haben eine reihe von spezifischen eigenschaften (antiphlogistika, antibiotika, antimykotika), die dazu beitragen, die juckreiz auf der haut, die zur herstellung von ceramiden (lipiden) auf der haut, führt dazu, dass die wiederherstellung der barriere-funktion. Das tool von pyrithionzink, auslösen, die sogenannte apoptose (natürlichen, programmierten tod) pathologisch veränderter zellen, die haut und die zellen der entzündung, daher ist die aktivierung der natürliche erneuerung der hautzellen, reduziert schuppenbildung und löschen psoriasis-des plättchens. Studien haben gezeigt, dass zink hat, die vergleichbar sind mit den mitteln der effizienz und ein gutes sicherheitsprofil, da praktisch nicht absorbiert wird, mit der oberfläche der haut, ist nicht reizend und schädigen die aktion.

Salbe oder creme?

Viele der oben genannten medikamente sind verfügbar, sowohl in form von salben und in form von creme. Wie wählen sie die am besten geeignete form?

  • Die salbe haben dichter und fetthaltige textur, die ermöglicht, dass das medikament hat eine lange zeit auf der oberfläche der haut, vor allem, wenn es unter dem pflaster.
  • Die creme hat eine weiche textur, einfach anzuwenden und werden schneller absorbiert, dank denen sie angewendet werden können, so dass die haut offen ist, nicht mit den bandagen und ohne angst vor flecken auf der kleidung oder den händen. Als allgemeine regel gilt, die creme hat einen angenehmen geruch, es ist auch wichtig, mit den täglichen auftragen.
  • Unterschied von salbe, creme, in geringerem maße, hat sich genervt von der aktion, daher ist es besser geeignet, um ihre anwendung in gesicht -, biege von der oberfläche der gelenke, die bereiche mit hoher empfindlichkeit. Auch die salbe nicht geeignet für die anwendung in weinen betroffenen bereiche der haut mit der flüssigkeit abnehmbar. Die creme in diesem sinne ist "universal".
  • Traditionell ist die salbe für psoriasis wurden analysiert, jedoch ist dieses ungleichgewicht wird gleich ein wenig, auf dem markt gibt es immer mehr neue darreichungsformen in form von cremes, gels und sprays, einfach in der handhabung und eignet sich besonders für die anwendung in unzugängliche bereiche (beispielsweise im haarigen teil des kopfes).
die behandlung von psoriasis

Auf der suche nach der balance zwischen preis und qualität

Wir werden versuchen, sammeln sie die erhaltenen informationen in form einer tabelle:

Die gruppe der droge

Der wirkstoff

Die aktion

Mögliche einschränkungen und nebenwirkungen

Hormonelle cremes und salben

Betamethason

Haben entzündungshemmende, antiallergische (einschließlich antidescamativo hat) und abschwellende maßnahme. Hydrocortison-, methylprednisolon und andere medien haben auch eine bestimmte aktion (überwältigende lokale immunität der haut).

1. Es wird nicht empfohlen, die verwendung von langer dauer (mehr als 5 tage) und oft. 2. Verursachen können, die entwicklung der lokalen komplikationen:

  • die verfärbung und die verletzung der tauschprozesse in der haut;
  • das entzugssyndrom;
  • immunsuppressiva aktion kann der beitritt der sekundären infektion der haut.
  • Kontraindiziert:
  • für die anwendung in bereichen mit empfindlicher haut (gesicht, hals, falten);
  • für große flächen der läsion (mehr als 30% der haut).

Mometasone

Hydrocortison

Glucocorticoide tool

Methylprednisolon

Triamcinolon

Nicht-hormonelle die traditionellen medien

  • Öl
  • Schwefel
  • Ichthyol
  • Die fett schmieren
  • Teer

Haben entzündungshemmende und antiseptische handlung.

  • Haben ziemlich geringe leistung und nicht als bakterielle-und pilz-agenten (der beitritt der sekundären infektion der haut).
  • Nicht geeignet sind für die verwendung gilt, mehrmals am tag, oft unter der binde, benötigen sehr lange, behandlungsrichtlinien, fleck-kleidung und haben einen unangenehmen geruch).
  • Können reizungen und trockenheit der haut sowie allergische reaktionen.

Die substanz bewirkt eine aktive peeling der abgestorbenen zellen von der oberfläche der haut:

  • dithranol
  • schwefel und salicylsäure

Verursachen, erhöhung der peeling von abgestorbenen zellen, haben entzündungshemmende und antimikrobielle aktion.

Können verursachen entzündliche reaktionen, brennendes gefühl und die pigmentierung der gesunden umwelt der haut (verfärbung der gesunden haut und haare eine braune farbe).

Die nicht-hormonelle medikamente

Pimecrolimus

Hat entzündungshemmende aktivität.

  • Es wird nicht empfohlen, die verwendung bei bakterien-oder pilzinfektionen, verletzungen der haut.
  • Sie können rufen sie die immunsuppression der haut (abnahme der örtlichen immunität).
  • Ist kontraindiziert bei kindern unter zwei jahren.

Von calcipotriol

Ist synthetisches analogon von vitamin D3 trägt zur resorption psoriasis-thrombozyten.

  • Nicht zu empfehlen:
  • übernehmen, um die niederlage mehr als 30% der oberfläche der haut, da das risiko der hyperkalzämie;
  • anwendung auf sensiblen bereichen der haut (gesicht, hals, falten der haut des kopfes);
  • kombiniert mit der methode der phototherapie in bezug auf das risiko von verbrennungen der haut.
  • Kontraindiziert für patienten, die jünger als sechs jahre.

Pyrithionzink

Übt die komplexe handlung:

  • anti-inflammatory;
  • antidescamativo hat;
  • der schutz der beitritt der infektion;
  • aktivierung der natürlichen erneuerung der hautzellen, die zu beheben psoriasis-thrombozyten;
  • die wiederherstellung der barrierefunktion der haut.
  • Hat ein hohes sicherheitsprofil.
  • Keine begrenzung der dauer der anwendung und der platz für die anwendung.
  • Keine nebenwirkungen (außer sie überempfindlich).
  • Zugelassen für die verwendung bei kindern mit einem jahr.

Die psoriasis ist eine chronische erkrankung, jeder patient ist wichtig, zu finden, die beste medizin und kombiniert hohe effizienz und ein minimum an nebenwirkungen (und ratsam, wenn der preis stimmt). Und denken sie daran: vor beginn der anwendung, ein tool, lesen sie die anweisungen, alle möglichen gegenanzeigen und nebenwirkungen, so wie stellen sie sicher, konsultieren sie ihren hausarzt. Dies wird helfen, sie zu erzielen das beste ergebnis möglich, ohne beeinträchtigung der gesundheit.

salbe gegen psoriasis

Früherkennung und die behandlung der psoriasis ist ein wichtiger faktor für den erfolg. Denken sie daran, je früher sie beginnen, zu heilen psoriasis, desto geringer ist die wahrscheinlichkeit, dass sie nie brauchen, dass der rückgriff auf die "schwere artillerie" — hormonelle verhütungsmittel.

04.10.2018