Die psoriasis auf der haut. Symptome, anzeichen und behandlung

Psoriasis ist eine chronische krankheit, die entwicklung, von der niemand gefeit ist. Sie können in jedem alter auftreten, daher werden die symptome der psoriasis und die möglichen ursachen der entwicklung ist es wünschenswert zu wissen, auf der ganzen welt. Es sind die typischen der charakteristischen zeichen dieser krankheit. Er psoriasis-papeln unterscheiden kann von anderen dermatologischen erkrankungen. Die hautausschläge bilden sich in jedem teil des körpers: die augen, bevor sie zu stoppen. Unabhängig vom ort, von der lage der papeln sind von unterschiedlichem typ.

Die psoriasis auf der haut

Symptome: wie beginnt die psoriasis

Beginnt die psoriasis mit der schule in den körper von kleinen eruptionen. Seine größe ist nicht größer als der durchmesser der kopf einer stecknadel. Jeden tag papeln wachsen im durchmesser, erreichte als ergebnis von 4-8 cm und ihre anzahl erhöht, die oberfläche beginnt zu schuppen. Wenn sie nicht auf die behandlung unterzogen zuständig, unabhängig von den plättchen verschmelzen konglomerate, deckt große bereiche des körpers.

So sieht die schuppenflechte in der anfangsphase

Die psoriasis der haut in jedem alter entwickeln kann. Aber oft ist der erste fall von seiner erscheinung tritt bei jugendlichen und erwachsenen von 18 bis 40 jahren. Nach geschlecht, unterschiede gibt es nicht. Diese krankheit, die männer und die frauen leiden mit der gleichen frequenz.

Die typischen anzeichen von psoriasis-papeln:

  • Die runde form.
  • Klare kanten.
  • Die farbe rosa oder rot.
  • Die farbe der skalen-weiß-silber.

Die ersten eruptionen, in der regel bilden sich an der stelle der wunden, kratzer, erfrierungen, verbrennungen, in den bereichen des körpers, die ständig unter reibung. Naschen, aber es ist nicht ihre primäre funktion.

Die psoriasis hat nur drei symptome, die spezifisch sind für ihn:

  1. Das phänomen der stearinsäure von der mancha-die schuppen werden entfernt, leicht mit der oberfläche der papeln. Unter ihnen ist der fleck, ähnlich einem tropfen stearin-oder bienenwachs.
  2. Das phänomen der psoriasis - (terminal) - der film-wenn sie komplett wischen sie die platte von skalen, unterhalb der bemerkenswerten dünner film bedeckt, entzündete haut. Es ist durchsichtig und sehr feucht.
  3. Das phänomen Auspitz-wenn gefahr für die unversehrtheit der terminal - film, auf der oberfläche von wunden sind kleine blutergüsse, erinnert ostendit tau.

Genannten triade der symptome können genau bestimmen, den beginn der entwicklung der psoriasis. Machen es unmöglich, zu verwechseln ist diese krankheit mit anderen dermatologischen erkrankungen.

Da die ersten symptome der psoriasis auf andere teile des körpers ein wenig anders sind, lohnt es sich, diese im detail zu prüfen jeden einzelnen fall.

Die psoriasis auf der haut, die behandlung von

Die psoriasis-symptome in den händen

Die psoriasis guttata an ellbogen und ulnas

Wenn die schuppenflechte entwickelt sich in die hände, oft papeln erscheinen auf der oberfläche der ellbogen oder zwischen den fingern. Weniger häufig niederschlag, befinden sich auf dem unterarm. Für diesen bereich des körpers ist gekennzeichnet durch die patches form der krankheit. Ihr hauptmerkmal bilden sich kleine flecken der farbe rot, die schnell zu decken skalen. Die haut an den händen wird rau.

Die psoriasis der kopfhaut

Die niederlage der kopfhaut arthropathy papeln, die häufigste form der krankheit. Die hautausschläge bilden sich in der partei hinterkopf, in der gegend der stirn, hinter den ohren, in der gegend von haar abschied. Zuerst bilden sich kleine eruptionen. Sind einfach und sind bedeckt mit schuppen. In den prozess der entwicklung wachsen und decken die gesamte oberfläche des kopfes. Feature psoriasis-papeln gebildet, die auf der kopfhaut-periphere wachstum, juckreiz und reizungen der haut. Bis auf kleine schuppen, peeling, sie ähneln schuppen. Mit dem wachstum der papeln diese peeling-ähnliche weiße flocken. Die elastizität der haut nimmt ab, so dass es leicht verletzte, ständig bilden sich die wunde.

Im körper

Die schuppenflechte auf dem rücken und auf dem bauch

Die oberfläche des körpers, in der regel, die psoriasis guttata. Liegt er auf dem rücken, der hals, die hüften, die beine, den bauch. Es bilden sich isolierte kleinere eruptionen. Zu unterscheiden sind teardrop-form. In den prozess des wachstums papeln hoch ragen über der oberfläche der haut, daher leicht zu beschädigen. Mehr risiko für die entwicklung dieser krankheit die personen erlitten estafilocócica der infektion.

An den füßen

Psoriasis-hautausschlag an den beinen, in den knien und den beinen

In den beinen von den ersten papeln werden im bereich der knie, aber können sich bilden, und auf anderen seiten. Die ersten kleine ausbrüche und sporadische. Sind feurig und sehr zu schälen. Haben sie eine kontur präzise, aber locker. Sie verbreitete sich schnell, und bilden konglomerate.

Auf den nägeln

Die erste phase der psoriasis in den nägeln manifestiert sich in verschiedenen formen. Wenn es das erste mal - nail-platte wird bedeckt von kleinen pit hohlräume, als ob die injektion von der nadel. Die zweite form erinnert an einen pilz. Die nägel verdicken, sich die tonhöhe gelb oder grau. Mit der zeit, wenn sie nicht von beginn der behandlung peeling. Die dritte art nail platte verformt, rauer wird, auf seiner oberfläche erscheinen depressiv parzellen.

In den handflächen der hände und füße

Arthropathy der niederlage in der handfläche der hand und im fuß

Oft die hände und die füße werden angenehm überrascht ladonno-pflanzen der psoriasis zur gleichen zeit. Es gibt jedoch fälle, in denen die krankheit entwickelt sich nur die hände oder nur die füße. Zuerst auf der haut bilden sich kleine papeln, die schnell zu schmelzen, in die konglomerate. Die hornschicht der haut wird dicker, rauer wird. Wegen dieses ist leicht verletzt, es entstehen risse.

Im gesicht, ohren, hals

Psoriasis-hautausschlag am ohr und im bereich der augen

Psoriasis ist selten im gesicht. Wenn angezeigt wird, werden die ersten papeln bilden sich um die augen, auf die augenlider und die falten des halses in der form, auf den wangen, der zunge, den rand der lippen. Erste eruption fein, rot. Auf der oberfläche des halses auch bilden sich kleine knötchen rot. Schnell wird mit zunehmendem durchmesser und verteilen sich auf rücken, kopf, gesicht.

In den ohren entwickelt, seborrhoische psoriasis. Erreichen kann, bis er die schale innen und außen. Es ist wichtig zu unterscheiden zwischen der psoriasis seborrhoische ekzem, da scheinbar ähnlich sind.

Die psoriasis-symptome bei kindern

Leider ist die psoriasis nicht geschützt sind und die kinder

Die kinder der psoriasis manifestiert sich nicht so viel wie erwachsene. Die entwicklung dieser krankheit kann sogar bei säuglingen. Die hautausschläge bilden sich in den falten der haut. Sind rot und schälen. Die papeln bilden sich in orten, die atypische auftreten, im gesicht, auf schleimhäute der genitalien. Der ausschlag der juckt und bringt unannehmlichkeiten.

Die psoriasis der gelenke

Psoriasis-arthritis die finger der hand

Die psoriasis kann sich auf die gelenke, führt zu einer veränderung der struktur der gewebe. In der zukunft, dies bedeutet, verformungen und schmerzen. Zuerst werden die äußeren symptome: auf der oberfläche der gelenke bilden sich papeln. Aber in einigen fällen, zuerst ändert sich die struktur der gelenke, sind erst weh, und dann bilden sich durch die niederschläge. Die zeichen der entwicklung der krankheit-schmerzen in den gelenken, besonders nachts, zu verformen, wird die steifigkeit der bewegungen, die schwellung, die länge der finger reduziert.

Zunächst der befall der kleinen gelenke der hände und beenden. Dann ist die krankheit erstreckt sich auf ellenbogen oder knie. Insbesondere läuft sie leiden unter bandscheibenproblemen gelenke.

Ursachen der psoriasis: warum wird

Die psoriasis auf der haut auf dem rücken

Die genaue ursache für die entwicklung der psoriasis wissenschaftler, nicht festgelegt werden konnte. Es gibt eine menge theorien, von denen jeder hat eine wissenschaftliche grundlage. Allerdings ist es nicht genug, um eine der grundlegenden annahmen.

Die wichtigsten theorien für den ursprung der psoriasis:

  1. Genetik-prädisposition für die krankheit überträgt sich auf die kinder der eltern in der genetischen ebene. In 55-70%, wenn sie krank werden, einen elternteil, das kind erbt die krankheit.
  2. Immun-die bildung von papeln, tritt ein fehler in der funktionsweise des immunsystems. Als folge der autoimmun-aggression beginnt zu erkennen, wie der invasiven zellen des eigenen körpers, so reißt. Das risiko der entwicklung der krankheit steigt mit der geschwächten immunität.
  3. Austausch-gemäß dieser theorie - die psoriasis ist das ergebnis von stoffwechselstörungen.
  4. Endokrine-quelle für die entwicklung der krankheit erkennt funktionsstörungen des endokrinen systems.
  5. Neurogene-es wird angenommen, dass die psoriasis entsteht durch vasomotor der neurose. Dies bedeutet, dass die grundlage der krankheit-psychologische ursachen.
  6. Viral-es gibt die version, dass die ursache für die krankheit ist das virus. Aber diese theorie halten wird, nur eine einheit. In der medizin wird nicht registriert, nicht einen einzigen fall, für die behandlung von psoriasis und überträgt sich von einer erkrankten person auf andere gesunde. Der auslöser für die psoriasis kann nur interne funktionsstörung des körpers, und nicht viren oder bakterien. Ist diese krankheit nicht übertragbar.

Diagnose und behandlung der

Die diagnose der psoriasis besteht darin, eine prüfung eruptionen. Der dermatologe beurteilt die lage von papeln, den zustand der haut. Sogar die ersten symptome ihnen ermöglichen, eine korrekte diagnose. Die durchführung von speziellen prüfungen durchgeführt, ist nicht erforderlich. Bei schweren formen der entwicklung der krankheit, der arzt kann festlegen, biopsie, röntgenaufnahmen, die saat der darmflora.

Die psoriasis ist eine chronische erkrankung. Dies bedeutet, dass heilen auf dauer unmöglich. Das ziel der behandlung ist, erreichen, einen zustand der remission. Es kann jahre dauern, wenn es ihm zugewiesen ist zuständig für die therapie.

Die wichtigsten arten der behandlung von psoriasis:

Pharmakologische:

  • außen-tool-salbe (solidum-kopf-einkommen, hormonelle, nicht hormonelle sinapi continens), cremes, shampoos;
  • interne ressourcen-anti-bakterielle und anti-entzündliche drogen, aufputschmittel, beruhigungsmittel, antidepressiva, vitamin-komplex, tranquilizer, neuroleptika, immunopharmacological - tool.

Die nicht-droge:

  • lazeroterapiya,
  • magnetfeldtherapie,
  • strahlentherapie,
  • elektrotherapie,
  • das rollen - phototherapie,
  • die ultraschall-therapie,
  • kryo-therapie,
  • Ufo,
  • Puva-therapie,
  • die hyperthermie.

Bei auswahl der methode der behandlung, der arzt orientieren sich an dem aktuellen zustand des patienten. Für maximale effizienz sorgt die kombination therapie.

Bemerken sie die ersten symptome der psoriasis auf der haut, ist es wichtig, konsultieren sie sofort einen dermatologen.

Er wird in der lage zu bestätigen oder zu widerlegen die diagnose. Da die ursachen der entwicklung der psoriasis viel, jeder muss mit sorgfalt zu behandeln, die gesundheit, der schutz der haut vor verletzungen und verbrennungen, da die ersten papeln bilden sich oft auf dem gelände der epidermis.

24.08.2018