Die symptome der psoriasis

Die psoriasis ist keine ansteckende krankheit, bei der die beeinträchtigung der epidermis und ihre abhängigkeiten: haar -, nagel-platte. Alle äußeren erscheinungsformen sind der niederschlag und schuppung der haut, von der sich der zweite name der pathologie – flake versicolor. Er zeichnet sich durch einen wechsel von perioden der exazerbation mit phasen der relativen stabilität, oder der remission. Da der ausbruch der krankheit hängt nicht davon ab, die mikroorganismen, die ist nicht ansteckend in der natur und ist nicht ansteckend. Statistiken für gesundheit behauptet, dass dieser krankheit leidet etwa 3-4% der bevölkerung. Die psoriasis kann in menschen aller altersgruppen, aber die "bevorzugten" der jugendlichen: mehr als 70% der patienten erkannt, dass minderjährige von 18 bis 23 jahren.

warum wird die psoriasis

Warum wird die psoriasis?

Die psoriasis ist eine abnorme reaktion des organismus, die auswirkungen von äußeren einflüssen, die in bestimmten bereichen des körpers tritt auf, eine rasche tod der oberen schicht der haut. In der norm die dauer des zyklus von teilung und anschließende reifung der zellen ist 21 bis 28 tage, bei psoriasis zeitraum reduziert wird, bis zu 3-5 tage. Heute sind die meisten experten neigen zu der ansicht, die psoriasis eine multifaktorielle erkrankung hereditäre ätiologie.

Es gibt mehrere theorien über den ursprung der krankheit. Nach der ersten gibt es zwei sorten von entziehend:

  • die erste ist das ergebnis einer fehlfunktion des immunsystems, wirkt sich auf die haut und wird durch vererbung übertragen, angezeigt, von einem frühen alter;
  • die zweite gibt nach 40 jahren wirkt sich auf die gelenke, nägel, es ist nicht genetisch bedingt und hat nichts mit problemen in der immunabwehr.

Die befürworter andere theorien behaupten, dass der einzige faktor, der die entwicklung der psoriasis sind eine verletzung der immunität, die verursacht eine vielzahl von faktoren:

  • infektionskrankheiten;
  • rationellen energienutzung;
  • die kälte und die klimatischen bedingungen;
  • der missbrauch von alkohol.

In übereinstimmung mit dieser theorie, schuppige versicolor-system gehört zu den krankheiten, und sie können sich auf die inneren organe, gelenke und andere gewebe. Die niederlage der gelenke entwickelt, die sogenannte psoriasis-arthritis, die an den kleinen gelenken der hände, füße.

Die entstehung der erkrankung begünstigen die folgenden faktoren:

  • trockene, dünne haut;
  • in ständigem kontakt mit reizstoffen - reagenzien: der haushaltschemie, die durch alkohol-lösungen für die kosmetik;
  • übermäßige hygiene, führt die verletzung der schutzbarriere der haut natürliche;
  • das rauchen, der konsum von drogen oder alkohol verschlimmern die blutversorgung und die ernährung der haut);
  • Hiv;
  • einnahme bestimmter medikamente;
  • pilz-und bakterielle infektionen;
  • der klima-wandel in der region;
  • stress;
  • der verzehr von sauren produkten von schokolade;
  • eine allergische erkrankung;
  • von der verletzung.

Klassifizierung der krankheit

Wie beginnt die psoriasis, wie sie sich äußert, was seine auswirkungen auf den körper – alle diese momente definiert sind spezifisch für die veränderung der pathologie. Heute gibt es mehrere klassifikationen von krankheit. Eine der häufigsten teilt die psoriasis in zwei sorten:

  • nepustulezny;
  • pustulöser.

Nepustuleznaya (oder einfach) die form ist eine andere asthma-chronisch stabile pathologie. Zu dieser gruppe gehört die erythrodermic der psoriasis, das primäre symptom ist die niederlage der größte teil der epidermis.

pustulöser formen einer vielzahl enthält:

  • von annularis pusteln;
  • die psoriasis-barbera;
  • die psoriasis hintergrund Tsimbusha;
  • die psoriasis der handflächen und fußsohlen.

Eine kategorie sind:

  • resistent gegen medikamente induzierte die bildung der form;
  • seboreynopodobnaya;
  • die psoriasis Napkina;
  • "die rückgabe der psoriasis" (entwickelt in der biege-flächen).

Abhängig von der lage der verletzung des prozesses und die eigenschaften der ersten symptome der psoriasis unterscheiden:

  • die psoriasis der kopfhaut;
  • die psoriasis der haut des gesichtes;
  • ellen
  • in den händen;
  • der füße;
  • die gelenke;
  • nägel (onychodystrophy);
  • pflanzen;
  • blyashkovidny;
  • guttata;
  • pústulasNew York;
  • schmierblutungen;
  • seborrhoische;
  • die psoriasis-arthritis;
  • psoriasis-eritroderma.
die symptome der

Die symptome der

Die psoriasis ist ein system der pathologie, dass, neben der verbreitung in der epidermis und nägel, kann auswirkungen auf die wirbelsäule, die region der gelenke, sehnen, immunsystem, das endokrine system, das nervensystem. Oft tritt die leber, die nieren, die schilddrüse.

Die ersten symptome der psoriasis sind die häufigsten:

  • die allgemeine schwäche;
  • das gefühl von chronischer müdigkeit;
  • der depressive zustand oder eine depression.

Auf grund von auswirkungen der krankheit im organismus von den spezialisten eher geneigt sein, zu sprechen, über die psoriasis-erkrankung.

Und mit alles, das haupt der klinik bezieht sich auf die niederlage der bestimmte bereiche der epidermis. Eine der ersten erscheinungen ist die entstehung von decks arthropathy platten (skalen) papeln abgerundet, leuchtend rot oder rosa. Seine charakteristische eigenschaft ist die symmetrische anordnung auf der kopfhaut -, biege -, oberflächen-und rücken, weniger die schleimhaut der geschlechtsorgane. Die größe der papeln in den frühen stadien ist auf wenige millimeter und kann in der zukunft bis zu 10 und mehr finden sie in der Feature - der ausschlag wird die grundlage für die trennung von der krankheit, die in den folgenden typen:

  • die karte, auf der die minus-pin der kopf;
  • guttata – papeln - form erinnern an dich, die und entsprechen den abmessungen von cremore lenticulae körner;
  • numular – platten mit abgerundeten kanten erreicht 5 mm durchmesser.

Manchmal wird der ausschlag ist, der in einem bogen in form von ringen oder girlanden, die geographische karte gezackt an den rändern.

Die obere schicht von papeln sind leicht verschwinden, schuppige des plättchens, gebildete schicht der epidermis. Am anfang, die schuppen bilden sich im zentralen teil der platte, langsam breitet sich zu den rändern. Blond lockere art wird durch das vorhandensein in Heißen zellen, die mit luft gefüllten hohlräume. Manchmal bildet sich um die elemente in der rosa ring, die eine fläche von wachstum für die thrombozytenfunktion und die ausbreitung der entzündung. Die umgebende haut bleibt in einem zustand ohne änderungen.

Wenn gelöscht wird, der angriff zeigt, dass die glänzende oberfläche von leuchtend roter farbe, der sich aus kapillaren mit sehr viel attenuatum wand, den oberen teil des decks ist sehr dünnen film. Die kapillaren werden erkannt, da stören den normalen ablauf der struktur der oberen schicht der haut und ihre deutliche ausdünnung. Die vernderung der struktur der haut entsteht durch die unvollständige verschmelzung der reifung von zellen der keratinozyten, was zu einer unfähigkeit, die normale ausübung ihrer differenzierung.

Die psoriasis der kopfhaut

Das wichtigste symptom der schuppenflechte auf dem kopf, ist das vorkommen von bemerkenswerten, hoch über die umgebung und die haut von psoriasis-thrombozyten. Sich reichlich bedeckt, erinnern an die schuppen schuppen. Die haare nicht beteiligt sind, auf einen pathologischen prozess. Befindet sich unter den haaren der gegend von eruptionen können sich an die weiche haut, am hals, hinter den ohren. Dieser prozess, angetrieben durch die schnelle teilung von keratinozyten in den bereich der verletzung.

Die symptome der psoriasis in den handinnenflächen und füße

Diese weise zu entziehen, führt zu einer erheblichen verdickung der hornschicht der haut in diesen bereichen. Die epidermis wird hart und bedeckt mit rissen. Die ursache ist die intensive zellteilung (die wiedergabe-geschwindigkeit von bis zu 8-fache der norm) und die lagerung auf der oberfläche. In einem frühen stadium in der haut bilden sich pusteln, mit dem inhalt, dass am anfang es transparent ist, aber langsam wird das ziel. Mit der zeit bilden sich dunkle narben. In den meisten fällen manifestiert sich die krankheit in den füßen und in den handflächen, aber manchmal sind die platten treten nur in einem teil. Mit der verbreitung des prozesses auf der rückseite der hände, spricht eine andere form der psoriasis (nicht über ladonno-plantare).

Die symptome der psoriasis der nägel

Wie äußert sich die schuppenflechte auf den nägeln? Für diese art von krankheit ist charakteristisch für die vielfalt der symptome. Beobachtet werden im wesentlichen zwei arten von verletzungen der discs:

  • durch die art der fingerhut, in dem der nagel bedeckt mit kleinen grübchen, warnen die spuren der einstiche von der nadel;
  • der typ der onychomykose – toten der stoff erinnern, der zehennagel pilz-nagel-farbe ändern, ist merklich dicker und beginnen sich zu lösen. Durch die platte, kann man, umgeben von einem ring rötlich arthropathy papula, erinnert sich an die schließung von la mancha.

Die abhängigkeit von den symptomen der krankheit

Die manifestationen der psoriasis ist abhängig von der saison und von der bühne. Viele der patienten beobachtet wird, und der "winter" die vielfalt der krankheit, in der die perioden der verschärfung sind im spätherbst oder im winter. In den sommermonaten, dank der intensität von uv-licht kommt die verbesserung. "Sommer" der typ ist ziemlich selten. In der pathologie unterscheiden drei stufen:

  1. Schrittweise, in denen ständig erscheinen neue elemente, wird bestätigt, dass die erhöhung bereits bestehender sowie der blutplättchen, die präsenz rund um die zona rosa, eine starke schuppung, juckreiz.
  2. Festen – das wachstum der papeln beendet, neue ausschläge bilden sich nicht, sind aber sichtbar, kleine falten auf der oberen schicht der haut, um die thrombozyten.
  3. retrogressive – schälen der fehlt, die platten zu verschwinden beginnen, in den prozess der zersetzung der krankheit in ihrem ort weiterhin zu den gebieten mit erhöhter pigmentierung.
die kinder

Die psoriasis-symptome bei kindern

Die symptome der psoriasis bei kindern haben einige unterschiede, insbesondere bei säuglingen. Die ersten anzeichen sind nicht typisch. In den falten der haut erscheint abgegrenzten bereich der rötung, begleitet von mazeration und schrittweise ita decorticavit schicht der hornhaut (die beginnt von der peripherie). Äußerlich erinnert an die eczematid, windeldermatitis oder soor. Bei kleinen kindern eruptionen immer noch in der sind nicht spezifisch für die psoriasis-stellen (auf die gesicht haut, der schleimhaut, der geschlechtsorgane, in den falten der haut). Sehr oft, hautausschlag zuerst entwickeln sich in den kopf, unter dem haar. Hier bilden sich durch die akkumulation von rückständen im boden von mäßiger infiltration. Ein weiteres gemeinsames grundstück von der lage der eruption sind bereiche der haut ausgesetzt werden, die ständige reibung der kleidung oder gegenständen aggressive medikamente.

Denen sie gebildet werden, im körper von papeln allmählich verschmelzen in platten mit unregelmäßigen konturen. Ihre größen können von cremore lenticulae das korn, bis kinder den druck seiner hände. Wenn träne form papular elemente sind klein. Sie erscheinen unerwartet schnell, dass sie den körper bedeckt, das gesicht, den hals, haarigen teil des kopfes und extensoris bezeichnen sie den bereich der hände und der füße.

Psoriasis bei kindern sind langlebig, robust und strom. Die einzige ausnahme ist, dass guttata-typ, für den ist es einfacher, im laufe von langen zeiten der remission. Wie im fall von erwachsenen, die in der entwicklung der krankheit unterscheidet drei phasen oder stadien.

  1. Die schrittweise erscheinen kleine würzige papeln mit einem ring peripher wachstum farbe rot. Charakteristisch für die symptome während der stillzeit ist die aussagekraft von bitmap der blutung, der terminalen phase von der film und das phänomen der stearin - la mancha. Die kinder wachsen und verdichten der lymphknoten, manchmal schmerzhaft, vor allem, wenn die eritroderma und exsudativen psoriasis).
  2. Beim eintritt in eine phase, in der peripherie, das wachstum stoppt, tritt die abflachung der infiltration in der mitte des plättchens und die verringerung der schale.
  3. Regressive phase zeichnet sich durch resorption der elemente der ausschlag. Manchmal um sie herum beobachten können, insbesondere depigmented lünette. Die grundstücke der ehemaligen eruption raubt einem pigment oder, im gegenteil, ausgesetzt, die die hyperpigmentierung. Die lymphknoten sind weich und in der größe zu verringern.

Diffus - die herde der niederlage zu beobachten, den handflächen und den fußsohlen eines kindes. Auch feiern werden, die risse und die infiltration der haut. Bei den häufigsten dermatosen der befall der fingernägel: in ihnen bilden sich die karten sinken (stempel oder längsrillen. Die schwere, während die psoriasis verursacht die verformung der nägel.

Pustulöser psoriasis – eine seltenheit in den säugling. Finden sie weitere erwachsene. Für diese krankheit ist gekennzeichnet durch schwere, während eine merkliche verschlechterung des status und erhöhung der temperatur.

arthropathic sorten, die in der kindheit nicht zu finden. In seltenen fällen, die kleinen patienten zeigen das vorhandensein von gelenkschmerzen.

22.08.2018