Die psoriasis an den händen — das foto und die bearbeitung der anfangsphase

Die psoriasis an den händen – die chronische erkrankung der haut, die bis zum ende nicht studiert haben, bis heute besondere die verschiebungen auf der suche nach einer wirksamen behandlung, nicht beobachtet werden. Die pathologie der entstehung der psoriasis auf den händen ist bis zu 80% der gesamtzahl dieser art von krankheit. Arthropathy flecken oder platten können sich auf jeden bereich der haut.

Paris in den händen

Auf der einen seite, die psoriasis an den händen keine gefahr für das leben des patienten. Allerdings, wenn die behandlung beginnen kann, und bringen die krankheit, die schwere form, kann es zu schwerwiegenden komplikationen, ist es nicht mehr so harmlos. Beispiel: die psoriasis kann sich auf die wichtigsten gelenke des menschen, verursachen psoriasis-arthritis, dass sich dies negativ auf das funktionieren des stütz-und bewegungsapparates.

Diese effekte eventuell zum verlust der arbeitsfähigkeit und der zustand der behinderung. Heilung von psoriasis auf den händen ist es ziemlich schwer, jedoch wenn die qualität der ganzheitlichen behandlung kann erheblich erhöhen und die periode der remission.

Die ursachen der

Was ist das? Durch die forschung gibt es viele hypothesen der entstehung dieser krankheit der haut. Jedoch mit vollem vertrauen legen die ursachen der entstehung der krankheit noch nicht möglich. Nach der wissenschaft, der formulierung, es gibt zwei annahmen, die ursache für die entstehung der psoriasis:

  • autoimmune form;
  • funktionsstörungen der haut.

Autoimmune form der schuppenflechte manifestiert sich in der chaotischen entwicklung der verschiedenen stoffe, die auswirkungen auf die epidermis. Die zweite ursache arthropathy der thrombozyten die reifung von zellen, die unnötige respuant gesunden gewebe. Es gibt einige annahmen, dass die psoriasis hat hereditäre ursache-wirkungs-beziehung.

Die wichtigsten faktoren verursacht, die zur entstehung der krankheit, sind:

  • magen-darm-krankheiten (vor allem der leber und des darms);
  • hormonelle erkrankungen (senkung des niveaus von melatonin, die erhöhung der konzentration von wachstumshormon, prolaktin, insulin);
  • belastet das erbe (psoriasis, wurde von den früheren generationen);
  • von der stimmung des organismus;
  • erkrankungen der haut (allergien, pilze, etc.);
  • verletzungen der haut (einschließlich insektenstiche und tätowierungen);
  • der stress, die erschöpfung des nervensystems;
  • infektionen (hiv, kindern häufige akute infektionen der atemwege);
  • die einnahme der medikamente;
  • die exposition der haut an den händen chemisch aktive (der einheimischen produktion, außen, medikamente, etc.);
  • toxische wirkung auf den körper (alkohol, tabak);
  • die geburt bei den frauen.

Die psoriasis an den händen haben, bedeutet nicht nur auf der ebene ästhetischen unannehmlichkeiten, aber das problem mit körperlichen, wie auch im fall dieser erkrankung ist wahrscheinlich, dass die atrophie der kleinen gelenke, und damit der verringerung von wartung und von der empfindlichkeit.

die psoriasis in den händen der phase

Diese heimtückische krankheit kann beeinflussen, wie die hände und die haut zwischen den fingern und der handfläche der hand. Zunächst ist es wichtig, auf die heilung von psoriasis in der anfangsphase, d.h. wenn man die ersten anzeichen. Andernfalls erhöht sich das risiko der entwicklung von psoriasis-arthritis und die ausbreitung auf andere teile des körpers.

Die symptome der

Die psoriasis an den händen, und ihre symptome entwickeln sich allmählich. In der primary phase, wo die erweiterung angezeigt papeln. Sind kleine, flache, steigen in die haut. Abdeckungen für bildung, weißen skalen, die leicht hinterherhinken.

Für die weitere entwicklung der psoriasis in den händen zeichnet sich durch ihre symptome:

  • wenn der riss schuppen, abschuppen der verbesserung.
  • peeling der film deckt, dass der papule.
  • erscheinen kleine zellen im blut, die von einem punkt (auslaufen von blutungen).
  • die knötchen entwickeln sich, wachsen, erlangen sie große abmessungen.
  • erscheinen platten.

Die psoriasis an den händen unterschiedlich sein kann: in form von einfachen flecken von verschiedenen größen oder ablösen des nagels bis zu ihrem vollständigen verlust. Die krankheit wird begleitet von swellings in der nähe der gelenke und in ihnen. Die haut der hände trocken, in ihr erscheinen risse und entzündungen

Die heilung der psoriasis an den händen

Im falle der entstehung der psoriasis auf den händen die behandlung ist komplex, da sie die lokale und globale therapie, sowie die einhaltung der diät und der diät. Wenn die bestellung von medikamenten und verfahren, der arzt ist verpflichtet, festzustellen, stadium und form der erkrankung, für die behandlung wirklich wirksam ist.

Wie heilen? Der komplex der aktivitäten, die behandlung umfasst:

die erste phase
  1. Gemeinsame behandlung – der patient wird zugewiesen, antihistaminika und medikamente gegen die angst, die rezeption von immunmodulatoren. Weist außerdem auf die einnahme von medikamenten zur steigerung der immunität, die vitamine der gruppen A, b, C, D.
  2. Die lokale behandlung – der patient verschreiben entzündungshemmende salben, wiederkehrende medikamente. Medikamente zur verbesserung der funktionsweise des magen-darm-trakt. Vielleicht die verwendung von kortikosteroiden salben.
  3. Die physiotherapie breit verwendet werden, die verwendung von techniken wie paraffin auf die anwendung der puva-therapie, uv-strahlung.
  4. Die ernährung ist obligatorisch faktor in der behandlung der psoriasis in den händen, mit den handflächen, ellenbogen, etc.

Auf der stufe der grundschule ist es sehr wichtig, keine zeit zu verlieren, sich auf lesen und schreiben die spezialisten, die vertraut sind mit der art der psoriasis und holen sie sich die hilfe, die sie benötigen. Patienten mit dieser erkrankung oft ist es notwendig, sich vorzubereiten, mental und emotional für die korrektur und die konsultationen der psychologen. Für die entlastung des druckes zugeordnet sedativa, die mittel mit einem leichten effekt induziert schlaf.

Salbe für die behandlung der ersten phase

Die taktik der behandlung der frühphase der psoriasis geändert wird wenig. Reduziert wurde der einsatz von zytostatika und hormonellen medikamente haben schwere nebenwirkungen. Für das kupieren von akuten zustand von spezialisten verschrieben, die aromatische retinoide und nicht-hormonelle medikamente, topische (salben, gele, sprays).

Wenn nicht-hormonelle medikamente nicht funktionieren, hormonelle behandlungen, dass produzieren die medien.

Puva-therapie bei psoriasis

Puva-therapie — photochemotherapeutic der behandlung von psoriasis. Auf der grundlage der methode basiert auf der anwendung von uv-licht und photosensibilisatoren, die erhöhen die empfindlichkeit der haut auf die uv-strahlung. Für eine vollständige reinigung der haut von psoriasis-thrombozyten notwendig ist, bis zu 20-25 behandlungen.

Puva-therapie wird am häufigsten verwendet, wenn exudative, vulgären formen der psoriasis, einschließlich der lage der taschen der entzündung im bereich der handflächen. Die methode ist wirksam bei 85-90%.

Rückfallprävention

die verhinderung der

Diese krankheit hat die eigenschaft, zu wachsen und sich zu beruhigen, deshalb ist es notwendig, immer daran denken und berücksichtigen, bestimmte maßnahmen zur prävention:

  • die haut der hände ist notwendig, wie es gewöhnlich zu befeuchten;
  • vermeiden sie die einwirkung von chemischen stoffen;
  • die einhaltung einer entsprechenden diät, mit ausnahme von nikotin und alkohol;
  • verbrauchen komplexe vitamine.

Es ist daran zu erinnern, dass in der psoriasis - die füße müssen das gleichgewicht zu halten von der feuchtigkeit, sowie auch die trockene haut der füße kann beginnen zu knacken, ist die quelle der psoriasis, da verursacht verletzungen auf der haut. Darüber hinaus ist die haut der beine sollte nicht zu viel fett, da dies auch die erkrankung verschlimmern kann.

15.08.2018