Fußpilz - ursachen, symptome, behandlung und prävention von

Fußpilz ist eine pilzartige krankheit, die oft manifestiert sich in der haut des menschen. Aber in einigen fällen die pilzinfektion kann zu einer beschädigung der inneren organe (der tiefen mykosen). Alters-beschränkungen haben diese krankheit nicht. Aber, wie in der medizinischen praxis häufig manifestiert sich die krankheit bei kindern und senioren.

fußpilz

Die ätiologie der

Mykosen der haut, verursachen diese faktoren:

  • mit einem längeren verlauf von arzneimitteln;
  • geschwächtes immunsystem;
  • der missbrauch von alkohol und das rauchen;
  • chronische infektionskrankheit der natur;
  • die verletzung der persönlichen hygiene;
  • schlechte ernährung oder den konsum von nahrung zerlegt.

Werden mit der mycosis stop-oder aus einem anderen teil des körpers kann in den öffentlichen bereichen ist die dusche, der pool, die sauna und diese art von einrichtungen. Daher, dorthin zu gehen, es muss nur in ihre laufschuhe und genießen sie nicht, die seltsamen gegenstände der persönlichen hygiene.

Übertragungs-modi

Die infektion durch pilze verbreiten können, folgende möglichkeiten:

  • durch einen engen kontakt mit einer infizierten person;
  • instrumente für die maniküre;
  • über handtücher, hygieneartikel;
  • sie ihre schuhe;
  • mikro-verletzungen der haut.

Besonders "leicht" greifen den pilz in den körper einer person mit schwachem immunsystem.

Die art der niederlage

Meistens werden pilze stellen treffen die folgenden bereiche des menschlichen körpers:

  • die haut des körpers;
  • der füße;
  • die nägel
  • und in der leiste.

In wenigen klinischen fällen von der infektion durch pilze kann auswirkungen auch auf die inneren organe des menschen.

Die gesamtzahl der symptome

Erkrankungen der haut beginnt, die ausübung von funktionen nur in der phase der progression der erkrankung. Die symptome von mycosis sind die folgenden:

  • wie schuppen von den betroffenen, die durch pilz - bereiche der haut;
  • juckreiz;
  • die bildung der windeldermatitis, vor allem im bereich interdigital;
  • der niederschlag in form von flecken;
  • die entstehung von blasen, die platzen und trocknen;
  • eine starke schuppung.

Fußpilz stop kann sich nicht nur in der art der symptome. In den meisten fällen leiden und die fußnägel — es wird spröde, dunkel in der farbe.

Die klassifizierung der erkrankungen

In der medizin genehmigte der klassifizierung von mykosen:

  • system-oder tief-und fußpilz – die niederlage der inneren organe. Oft ist die krankheit, die wirkt und zu den bereichen stoff,
  • telae — die niederlage der haut und der knochen;
  • epidermolysis – niederlage, die die oberflächliche schicht der epidermis (haut und gewebe);
  • oberflächliche pilze – die niederlage der kopfhaut, des plattenepithel, der epidermis.

Wie die praxis zeigt, fußpilz äußert sich sehr selten und nur in fällen, in denen es anderen hintergrund, der krankheit und immunität schwächt.

mykosen der haut

Fußpilz stop

Fußpilz stop ist die häufigste art von pilzkrankheit. Die infektion tritt häufiger in bereiche, duschen, schwimmbäder, saunen. Wenn sie dies tun, können sie eines der folgenden symptome auftreten:

  • schuppung;
  • der juckreiz und beschwerden beim gehen;
  • die bildung von geschwüren und rissen in den bereich interdigital;
  • die haut von den füßen rauer wird.

So wie fußpilz stoppen fast unmöglich, zu diagnostizieren, in den frühen stadien der behandlung ist ziemlich komplex. Daher bei den ersten anzeichen, sollten sie sofort einen dermatologen.

Unabhängig von behandlung von mykosen der füße wird nicht empfohlen, da sie zu einer verschärfung der situation. Als allgemeine regel gilt, wenn sie spezielle antipilzmittel aus der salben - die symptome verschwinden, aber die krankheit ist nicht weg. Der rückfall kann sich jederzeit.

Mykosen der nägel

Mykosen der nägel oder fußpilz und pilzinfektionen verursacht durch hefen oder das wachstum von pilzen. Die gefahr dieser krankheit ist, dass die pilze aus der verbindung gibt es im körper praktisch jede person. Daher, wenn sie günstig für den pilz umständen beginnt, entwickelt sich schnell zu einem pathologischen prozess. Mykosen der nägel, nach den statistiken, wird die diagnose der 1/10 teil der bevölkerung.

Tiologie der krankheit ragt folgendes:

  • schäden in der oberfläche des nagels und okolokozhnoe der parzellen;
  • die verwendung von engen schuhen (mykose der nägel in den beinen);
  • die nichteinhaltung von hygiene - aspekten, zum zeitpunkt der maniküre und andere verfahren.

Die behandlung der mycosis nägel – die medizinische therapie wird kombiniert mit den mechanischen elementen der ausstellung. Achten sie darauf, entfernen der nagel vom finger betroffen. Dies sollte sehr sorgfältig ausgeführt werden, ohne zu beschädigen, krankheiten der haut epidermis. In der regel, in den toten die nägel gibt es mehr pilze. Die verletzung der haut kann zu erkrankungen der haut.

Mykosen der haut

Bedingt ist die niederlage der haut getragen werden kann und grind, da die krankheit auch verursacht durch pilze organismen. Mehr oft, dass der pilz die weiche haut ihrer oberkörper diagnostiziert, bei kindern und älteren menschen. Aber sie und die menschen in den anderen altersgruppen anfällig für die krankheit.

Die behandlung von krankheiten dieser art auf den ersten etappen geht relativ gut. Mit dem richtigen ansatz und machen das gesamte verlauf der behandlung, der rückfall tritt nur sehr selten.

Fußpilz inguinal

Fußpilz inguinal liegt sowohl beim mann als bei der frau. Diese demonstration, die pilze in der pathologie, weil das wachstum von pilzen stellen. Die ätiologie dieser art von krankheit, die durch faktoren:

  • die verletzung der persönlichen hygiene;
  • die verwendung von einem kragen, die unterwäsche-sohle;
  • sexuellen kontakt mit einer infizierten person.

Die symptome in diesem fall sind die folgenden:

  • juckreiz im genitalbereich;
  • hautausschlag, rot-oder dunkelbraun in der leiste;
  • das betroffene gebiet der haut wird leuchtend rot;
  • schuppenbildung.

Diese art von krankheit bezieht sich nicht auf die tiefe mycosis, geht es relativ gut. Es ist erwähnenswert, dass, im unterschied zur mycosis nägel, die krankheit manifestiert sich quasi in den ersten stadien der krankheit, und auf diese weise erleichtert die diagnose und die behandlung.

Pilzbefall der kopfhaut

Die niederlage der kopfhaut

Mykosen der kopfhaut hat eine eindeutige symptome. Was ist die kontamination durch pilze, die von der person manifestiert sich wie folgt:

  • die haare in dem betroffenen gebiet zu brechen ungefähr 1 bis 2 millimeter von der epidermis;
  • bilden sich flecken von roter farbe.
  • schuppung;
  • der juckreiz.

Fußpilz - das ist fast das gleiche wie die krätze. Oft wird die diagnose bei kindern im vorschulalter und senioren.

Die behandlung sollte sofort beginnen. Entwickelt sich die krankheit ziemlich schnell, vor allem bei menschen mit schwachem immunsystem. Vielleicht insgesamt kahlheit.

Die diagnose

Die diagnose umfasst das personal der inspektion arzt hautarzt. Nach anforderung der anamnese, führt eine untersuchung. Mit dem betroffenen bereich der haut nimmt das schaben der forschung. Nur danach wird der arzt stellt eine genaue diagnose und benennt korrekt die behandlung.

Die behandlung der

Die behandlung erfolgt in abhängigkeit von der lokalisation der betroffenen region. Als allgemeine regel gilt, praktiziert die kombinierte therapie:

  • die einnahme der medikamente;
  • mechanische entfernung von dem betroffenen bereich (wenn es um die niederlage des nagels);
  • die lokale therapie — die behandlung von salben, ramis.

Entfernen sie unbedingt beschädigungen an der oberfläche des nagels. Wenn sie sofort tun, ist es nicht möglich, verwenden sie spezielle salben, die für das erweichen des nagels. Danach wird der nagel nahezu schmerzlos entfernt wird besondere mit hilfe einer pinzette oder schere.

Die behandlung der mycosis sollte nur durchgeführt werden, mit dem ziel eines dermatologen. Die verwendung der mittel, ohne empfehlung eines arztes nicht gültig ist. Obwohl die klinischen manifestationen der arbeit nicht mehr werden, dies bedeutet nicht, dass die krankheit vollständig austrocknete.

Die verhinderung der

Die prävention von erkrankungen umfasst die folgenden:

  • ihre persönliche hygiene;
  • kann nicht verwendet werden, die fremde, schuhe, toilettenartikel;
  • achten sie darauf, extras in den salons wurden steril;
  • lohnt sich nicht tragen einen kragen, synthetik, bettwäsche;
  • ausgeschlossen werden muss eng sitzen,
  • in den öffentlichen bereichen gehen sie nur auf ihre schuhe.

Diejenigen, die bereits gelitten haben fußpilz jeglicher art, systematisch ärztlichen untersuchung hautarzt. Am ende des kurses der behandlung ist nicht weniger als 3 mal im monat. Nach nicht weniger als 3 mal pro jahr. Es lohnt sich auch überwachen den allgemeinen zustand der gesundheit und stärkung der immunität.

26.07.2018